Frauensymbol

Willkommen

Das Maria und Martha Netzwerk ist ein ökumenisches Netzwerk von Lesben, die in kirchlichen Einrichtungen arbeiten oder gearbeitet haben. Bei der MuM sind ebenso die Partnerinnen willkommen. ...mehr

Achtung!!!
Wir sind beim Deutscher Evangelischer Kirchentag Dortmund 2019 zusammen mit anderen christlichen Lesbennetzwerke beim
"Markt der Möglichkeiten" - Halle 7 Stand A24
!

Und nicht verpassen... Unser MuM-Projekt geht beim DEKT weiter:
Workshop: lesben* schreiben kirchengeschichte
Samstag, 22. Juni 2019, 10.15 Uhr Ev. Kirchengemeinde Hörde, Gemeindehaus, Hörder Raum, Wellinghofer Str. 21, Hörde (

Auch am Regenbogencafé sind wir beteiligt! Alle sind herzlich eingeladen, sich dort zu treffen, ausztauschen oder auszuruhen. Ort: Ev. Kirchengemeinde Hörde, Gemeindehaus, Luthereck, Wellinghofer Str. 21, Hörde

 

In dem Mum-Projekt "lesben* schreiben kirchengeschichte -
kirchen coming out
" geht es um unsere Lesbenkirchengeschichte.

Wer soll dieses dokumentieren, wenn nicht wir?

Unser coming out hat unser Leben durcheinandergeworfen und unser Verhältnis zum Glauben und zu unserer jeweiligen Kirche beeinflusst. Dadurch wird Kirchengeschichte geschrieben.

Zu den Beiträgen und weiteren Aktivitäten

 

Zurück zum Seitenanfang

 


impressum | datenschutz